23.01.2017 // ROCKTIMES KONZERTBERICHT // BLUES RHEDE

Was ein elektrifiziertes Chamäleon mit Jimmy Steeltown zu tun hat, was ein Raketen-Solo und ein Gänsehaut-Zähler sind und warum Musikanalysten der Jimmy Steeltown AG einen steigenden Aktienwert prognostizieren, das erfahrt ihr in der RockTimes-Rezension unseres Gigs im blues rhede – das original von Joe Brooks. Das mit wunderbaren Analogien gespickte und beinahe lyrische Werk von Joe hat uns teilweise zu Tränen gerührt.

// 25.02.2017 // LIVE // THE POGS RHEYDT

Am 25.02. spielen Jimmy ihren zweiten Gig in der irischen Schmuckschatulle „The Pogs“. Die Band hat nach dem Auftakt in Rhede viel Energie und Spiellaune an Bord. Es wird unter anderem auch die Live-Premiere einese neuen Songs in Rheydt geben. Lasst Euch überraschen!  Adresse: Bahnhofstraße 31, 41236 Mönchengladbach

OLIVER HORLITZ // DER NEUE MANN AN DEN DRUMS //

Mission Completed – Die Band ist nach dem Ausfall unseres langjährigen Drummers David wieder komplett. Der neue Mann an der Ballerbude ist der Dinslakener Oliver Horlitz. Der erfahrene Schlagzeuger bringt jede Menge Groove, Gefühl und Energie mit. Zum ersten Mal könnt Ihr die neu formierte Band am 12.11.2016 im Parkhaus sehen.

// Review Hard Rock Cafe Köln

New Urban Bluesrock bei Burger und Beef. Hört sich cool an. War es auch! Jimmy präsentierte Teile des neuen Programms im Hard Rock Café Köln und begeisterte das teilweise internationale Publikum, das vor allem von der durchgängig hohen Qualität der Songs (O-Ton) und der Spielfreude der Band überrascht war. Über das HRC finden die Steeltown Songs per CD ihren Weg nach Moskau (Grüße an Boris, Vitaliy und Eugen), Camebridge und Kasachstan. Die Fotos von Roy Fochtmann, die während des Gigs entstanden findet Ihr bald in unserer Galerie und auf Facebook.

// HENRIK FREISCHLADER

Henrik, Mikel und Jens in Bochum vor dem Gig des Henrik Freischlader Trio.

// STEINBRUCH // 23.09.16 // REVIEW

Blade Fotografie hat ein paar schöne Fotos vom Gig im Steinbruch online gestellt, die Ihr hier findet –>>

// 12.11.2016 // REVIEW // PARKHAUS MEIDERICH

Das letzte Konzert in diesem Jahr war eine runde Sache. Es wurde einiges an  Geld für krebskranke Kinder gesammelt und wir hatten richtig Spaß auf der Bühne. Zum ersten Mal standen wir in der neuen Besetzung auf den Brettern. Oliver Horlitz passt wie die Faust aufs Auge und wir sind froh ihn an Bord zu haben. So gehts dann mit Schwung an die Produktion unserer neuen CD TransFourMation.

// 24.09. // GLEIS 3 // REVIEW

„Jimmy klingen wie die Red Hot Chili Peppers mit eigenem Flavour“ schrieb die WAZ Duisburg in ihrem Review vom 26.09. Das freut uns sehr und es dokumentiert auch die musikalische Transformation der Band. Bildlich hat den Gig im Gleis 3 Horst Engels von Blade Fotografie eingefangen. Hier gehts zur Galerie –>>

// Gleis 3 Review

WOW! Das war ein fantastischer Abend im Gleis 3. Vielen Dank an alle, die gekommen sind um unser neues Programm zu erleben. Gleich zwei Rezensionen wurden zu diesem Gig veröffentlicht: Hier findet Ihr die Rezension von metal-heads.de und  hier die von  Thorsten Frerk. Vielen Dank an Walent, das Team vom Gleis 3, Thorsten Frerk, Sarah M. Bande, Otto Woyczieniuk und das Redaktionsteam von metal-heads.de

// 12.11.2016 // WIR GEGEN KREBS BENEFIZ // PARKHAUS MEIDERICH

Wenn Hardrock, Spelunken-Pop und New Urban Bluesrock auf der musikalischen Speisenkarte stehen, dann darf man zum einen gespannt sein und ahnt zum anderen auch schon, dass es um höhere Ziele als die reine Musik geht. Der flotte Benfiz-Dreier im Meidericher Parkhaus unterstützt Betroffene im Kampf gegen den Krebs. Mit an Bord sind: Schwarz2 und Blazing Jack aus Duisburg. Veranstalter ist der Wir gegen Krebs e.V. aus Duisburg.

a3_wirgegenkrebs

// TEDESCHI TRUCKS BAND

Am 14.11.2015 trafen Mikel und Jens Susan Tedeschi und Derek Trucks vor Ihrem Konzert im Bochumer RuhrCongress. Dort gastierten die beiden Grammy-Gewinner mit Ihrem aktuellen Projekt: Der Tedeschi Trucks Band.

// 2015 Jahresabschluss // SOL

Das war ein toller Jahresabschluss für Jimmy in der SOL Kulturbar, die kurz vor unserer Show den Pachtvertrag mit der Stadt Mülheim verlängerte. Ein Grund mehr zu feiern. Wir bedanken uns bei allen, die in irgend einer Form Anteil daran hatten, dass 2015 unser aufregendstes Jahr war. Im SOL waren das besonders: Carlos Howard, Lea, Jürgen Bleekmann, Horst Engels, Victoria Eminger, Sarah M. Bande, Thorsten Frerk, Martin Dickhoff, Hakan Mengil.

// 08.07.2016 // OPEN YOUR MIND FESTIVAL // SOL KULTURBAR

Am 08.07. rockt Jimmy beim Open Your Mind Festival in der SOL Kulturbar in Mülheim an der Ruhr gemeinsam mit: Lord Bishop (New York), Black Angus, Nova Babies und Galactic Superlords. Los gehts um 18.00 Uhr. VVK 10,00 € // AK 15,00 €. Hier gehts zur Veranstaltungs-Fanpage ->> Open Your Mind Festival Fanpage